Mailinglist Archive: opensuse-de (5973 mails)

< Previous Next >
Re: KDE 2.0 is da!



On Wednesday 25 October 2000 23:54, Stefanie A.Pagel wrote:
Am Mittwoch 25 Oktober 2000 23:38 schrieb Stefanie A.Pagel:
Hallo,

On Wed, Oct 25, 2000 at 16:48 +0200, Stefanie A.Pagel wrote:
[kde2 laeuft nicht...]

Also, hab noch mal das komplette /tmp Verzeichnis geloescht, das
System noch mal rebootet und ohne Umwege direkt als User
WINDOWMANAGER=kde2 startx eingetippt.

Der X-Server wird gestartet, dann kommt das Logo von kde2,
irgendwelche "Routinen" laufen (sieht so aus, als ob kde

gestartet

wird), das Logo verschwindet wieder, ich krieg einen grauen
Bildschirm mit nettem Mauszeiger und den Tipp des Tages (oder

sowas

in der Art), wenn ich den dann schliesse hab ich einen grauen
Bildschirm mit diesem netten Mauszeiger (schmaler Pfeil), das

wars,

dann tut sich lange nichts (lange meint 15 Min.).

Hallo,
ich hatte dei der letzten Beta das gleiche Problem, ~/.kde2

loeschen oder

umbennen und es lief.

Probiert, gleiches Problem... ( rm -rfv /.kde2 )

Oder muss ich da sonst noch was beachten ?
Has Du die richtige QT Version installiert? Mit der aktuellen 2.2.1 von der
Troll Homepage funktioniert KDE2 bei mir auch nicht.

Was steht in der Datei ~/.X.err

bye
Bruno

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
References