Mailinglist Archive: opensuse-de (4902 mails)

< Previous Next >
Re: Mailprogramm
  • From: rainer.lischke@xxxxxxxxxxxx (Rainer Lischke)
  • Date: Tue Jul 11 15:52:23 2000
  • Message-id: <396B42B7.98304234@xxxxxxxxxxxx>



"Stefanie A. Pagel" schrieb:

Hallo Liste,
mit welchem Mailprogramm kann ich 10 Pop3 Server abfragen und alles
schoen ordentlich in Postfaechern sortieren ohne stundenlang Filter
einzurichten ?
Bitte gleich mit angeben wo ich das finde (ich glaub ich hab hier kde
laufen...).


Hmm, einfach ist immer relativ ... Beschreib mal genauer was Du
machen willst. 10 POP-Faecher auf 10 Benutzewr verteilen? Dann
nimm fetchmail, der Inhalt der .fetchmailrc ist einfach:

poll mail.isis.de with proto POP3 user "username" there
with password "passwort" is daniel here
Und das alles pro Benutzer, also 10 Zeilen ...

Pro Benutzer in Postfaecher sortieren? Nimm procmail, etwas
komplizierter (oder auch nicht, kommt auf die Regeln an),
ein kleines Beispiel fuer die .procmailrc

# SuSE die neue:)
:0 # alles von suse-linux
* ((To|From|Cc|CC).*suse-linux)
suse-linux-inbox

Oder auch:

:0
* ^X-Mailinglist.*suse-linux
suse-linux-inbox

Weiteres steht in den entspr. manpages (procmail, procmailex,
procmailrc) ...

Fuer procmail empfiehlt sich immer ein groesseres Studium,
es lohnt sich _wirklich_ !

Rainer

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
References