Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Geistermails ???
  • From: gunther_kuhlmann@xxxxxxxxxxx (Gunther Kuhlmann)
  • Date: Wed May 10 08:01:17 2000
  • Message-id: <20000510090116.U8684@xxxxxxxxxxx>



On Wed, May 10, 2000, Lucas Kissling wrote:

Am Mit, 10 Mai 2000 schrieb Michael Schulz:

Ja das stimmt schon. Das habe ich auch immer wieder.
Verwende hier kMail suse 6.3 ect.
Fetchmail holt die mails bei einem pop3 server (gmx) und liefert sie
an, mit kmail werden sie dann lokal geholt und gefiltert.

Ich erhalte dann sowas in
der art.

vom:
An:

Manchmal steht noch ein betreff drin aber meistens nichts.
Allerdings seit letzten sonntag nicht mehr.
Schon etwas merkwurdig.

Ich kann mich dem und Rudi nur anschließen. Kmail zerstört
manchmal mailfolder, insbesonders größere. Wahrscheinlich
passiert das, wenn Du sie komprimierst. Nachdem ich mal
einige mailfolder vom Band wieder eingespielt habe (und
einige mails verloren habe), benutze ich kmail nicht mehr.

Wenn Du einen diff zwischen korrektem und korrumpiertem
Folder machst, wirst Du sowas wie aaa@aaa und Control-
irgendwas finden, was da nicht hingehört.

Eventuell kannst Du auch ein Mailfolder von Hand editieren
und so versuchen zu reparieren.

Gunther


--
---------------------------
Dipl.-Ing. Gunther Kuhlmann
Gunther_Kuhlmann@xxxxxxxxxxx
Tel.: +44 (0)12 52 / 74 83 25
PGP: E6 BC 78 6B E6 09 C7 16 AB 5D 9A 9A D7 1C 01 FB
---------------------------

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References