Mailinglist Archive: opensuse-de (4451 mails)

< Previous Next >
Re: Andere Distributionen
  • From: jhe@xxxxxxxx (Joerg Henner)
  • Date: Wed Apr 26 22:02:31 2000
  • Message-id: <20000427000231.E3839@xxxxxxxx>



On Wed, 26 Apr 2000, Jan Theofel wrote:

Ich bin mit SuSE eingestiegen, und aus rein historischen Gruenden auch
bislang SuSE treu geblieben.

komisch - ich auch, wenn auch mit einigen ausnahmen ;)

Da solche Probleme bei redhat geringer zu sein scheinen, steht hier noch
eine redhat 6.1 zum testen rum. Deutschsprachige Anpassungen sind in

ich sage nur: vom regen in die traufe - probleme hat jede distri. die eine
halt mehr, wie die andere ;)

Form der Halloween bei LOB (www.lob.de) zu beziehen. Sind immer schnell
ausverkauft, aber gerade das Konfigtool hat mir gut gefallen - kann mehr
als Yast, zumindest damals.

linuxconf ist defacto besser - aber setzt sich leider nicht durch.

Was die Philosophie anbelangt: Auch Debin habe ich mal bestellt (da
kommt bald ne neu, auf die warte ich noch). Ist von daher eigentlich das
System der 1. Wahl, da es als einzige Distribution dem OpenSource
Gedanken noch am naechsten kommt - oder sehe ich das falsch?

ACK

Mit freundlichen Grüßen,

Joerg Henner.


--
LinuxHaus Stuttgart | Tel.: +49 (7 11) 2 85 19 05
Jörg Henner und Adrian Reyer, Datentechnik GbR | D2: +49 (1 72) 7 35 31 09
| Fax: +49 (7 11) 5 78 06 92
Linux, Netzwerke, Webhosting & Support | http://lihas.de

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References