Mailinglist Archive: opensuse-de (4451 mails)

< Previous Next >
Re: Benchmarks (was: Re: Suse 6.4 ist o.k.)
  • From: weissel@xxxxxxxxxxxxx (Wolfgang Weisselberg)
  • Date: Tue Apr 18 00:07:08 2000
  • Message-id: <20000418020708.E16644@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>



Michael Hasenstein schrieb in 1,9K (52 Zeilen):

On Mon, 17 Apr 2000, Wolfgang Weisselberg wrote:

[Benchmarks nur mit Zustimmung des Herstellers verbreiten]
Aber niemand hat je gesagt, dass MS fair ist.

Das hat doch nichts mit MS zu tun.

IIRC hat Netscape da nachgezogen, in der MS-EULA stand's
zuerst drin. Und von den beiden weiss ich's zufaellig.

Das machen doch alle so, alle DB
hersteller (e.g. Oracle), oder auch SAP. Die Hersteller wollen kontrolle
ueber die benchmarks ihrer produkte. Und das ist sogar
verstaendlich.

Klar. _Verstehen_ kann ich das auch.

Benchmarking ist ein extrem heikles geschaeft, wofuer es
viel wissen braucht - abe4r trotzdem eigtl. nicht unbedingt was fuer den
endkudnen aussagekraeftiges rauskommt, da seine bedingungen meist anders
sind.

Andererseits fuehrt dieser Maulkorb zu 1984: Ich kann zwar
sagen, XYZ ist doubleplusungood und doubleplusunfast, aber
kann es nicht in Zahlen irgendwelcher Art packen. Ich kann es
nichteinmal belegen, egal wie wissenschaftlich ich es anstelle.

(Ist fast so schoen wie ueber den Preis von z.B. Win 2000 zu
diskutieren, wenn man die Zahl nicht mal andeuten darf/kann.)

Da es aber marketing instrumente sind, kann ein unsachgemaess
(fachlich und 'politisch') gemachter benchmark einem unternehmen ganz
schoen die gute laune verhageln, ohne das dafuer tatsaechlich ein grund
bestehen wuerde.

Das gilt aber auch fuer sachgemaesse und kundennahe (oder
sogar von einem Kunden spezifizierte und zu (internen)
Vergleichszwecken bezahlte) Benchmarks:

(v) publish any results of benchmark tests run on the
Product to a third party without Netscape's prior
written consent.

Ein-zwei Schritt weiter heisst es dann: "Der Lizenznehmer
darf das Produkt nicht ohne vorherige schriftliche Genemigung
kritisieren oder bewerten. Ausnahme sind Lobhudeleien,
die von http://lobhudeleien.FIRMA.com zum privaten Gebrauch
kopiert werden duerfen".

-Wolfgang

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups
References