Mailinglist Archive: opensuse-de (5248 mails)

< Previous Next >
Re: <01.01.2000> Etikette (monatlich)
  • From: weissel@xxxxxxxxxxxxxxxxxxx (Wolfgang Weisselberg)
  • Date: Sun Mar 05 14:15:19 2000
  • Message-id: <20000305151519.C4693@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>



Frank Szopny schrieb in 0,8K (20 Zeilen):

Mal wieder ein typisches Beispiel deutscher Reglementierungssucht. Manchmal

Mal wieder ein typisches Beispiel deutscher Reglementierungs-
sucht. Manchmal

muß ich mich wirklich schämen, dazu zu gehören. Allein die Unverschämtheit,

glaube ich, von den anderen nicht akzeptiert zu werden, nur
weil ich die Regeln ignoriere. Allein die Unverschaemtheit,

sinngemäß zu sagen: 'die Regeln haben wir damals ausdiskutiert, Du warst

mir Regeln vorzusetzen, die ich nicht alleine bestimmt habe!
Daher bin ich jetzt patzig und spiele

nicht dabei, hast halt Pech gehabt'!

beleidigt (ich ach so wertvolles Mitglied der Mailingliste,
ich)! Und vermeide jede konstruktive Kritik! (waere ja
noch schoener, dann koennte man mir ja entgegenkommen. Nein,
alles oder nichts, und diese ML hat jetzt verschissen!)

Dieses Medium ist zur Hilfestellung für ALLE gedacht und nicht, damit einige

Jetzt sage ich euch, wie der Hase laeuft! Und wehe, ihr wagt
es, mich auszuschliessen. ALLE! ALLE! Auch die, die nur
WinXX oder Mac benutzen und nie was von Linux gehoert haben!
Hoert ihr? ALLLEEEEEEE! Selbst mich!! ALLLEEEEE!

Und wehe, einzelne wagen es,

Erbsenzähler ihre Intoleranz an irgendwelchen Paragraphen manifestieren.

groesser als die anderen zu sein, das darf nur ich! Wo kaemen
wir denn sonst hin?
Niemand darf intolerant sein gegen mich (Anwesende ausgeschlossen)!
Und wenn ich jemanden erschlage, muss er auch noch danke sagen!
Paraghraphen! Regeln! Pah! Ich lass mir nichts vorschreiben!
Vorschreiben, das ist MEIN Job, MEINER, MEINER!!!

Macht nur weiter so - so etwas kann auf Dauer ganz schön einsam machen (oder

Und jetzt drohe ich ihnen mit Einsamkeit, ach suesse Einsamkeit,
wie ich dich kenne! Ich bin der Messias, ich, nur ich darf
sie fuehren!

beamtet).

Und noch ein uebles Klischee hinterher. Beleidigungen sind
so GUT!

Unglaublich - in jeder Mailingliste die gleiche Überheblichkeit!

Warum glaubt mir nur niemand, dass ich der Gott der Goetter bin?
Wieso massen sie sich an, MEINE REGELN zu missachten? Und
was wollen diese jungen Maenner mit der weissen Kleidung?

-Wolfgang


--
And; They're coming to take me away, haha, they're coming to take me away,
hoho heehee haha, to the funny farm, where life is beautiful all the time
and I'll be happy to see those nice young men in their clean white clothes
and they're coming to take me away, hahaaaa! -- Napoleon XIV

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References