Mailinglist Archive: opensuse-de (5395 mails)

< Previous Next >
Re: Linux ohne X starten?



Hallo!
Ich glaube, ich habe da noch eine einfachere Möglichkeit:
Boote einfach ganz normal und wechsle dann mit STRG + ALT + F1-F6 (F7 ist
X) auf eine andere Konsole!

MfG,
Markus Kaiserswerth >> EsLebeDerSport@xxxxxxxxxxx <<
----- Original Message -----
From: Marc Richter <MRichter@xxxxxxxxx>
To: <suse-linux@xxxxxxxx>
Sent: Sunday, February 27, 2000 10:48 PM
Subject: Re: Linux ohne X starten?

> On Sun, Feb 27, 2000 at 10:07:00PM +0200, Albert Ruemenapf wrote:
> > Hallo eanet,
> > als Folge eines Ausfalls eines Monitors muß sein kleiner Bruder in die
> > Bresche springen. Leider kann er mit den Werten die in Linux eingetragen
> > sind kein Bid anzeigen.
> >
> > Wie kann ich Linux so starten, dass ich mich auf der Console einloggen
> > kann - X also nicht gestartet wird?
> >
>
> Nach dem lilo prompt:
> wenn "linux" die Option ist mit der Du linux startest einfach
>
> linux 2
>
> damit startest Du linux im Runlevel 2, also ohne X !
>
> --
> my Homepage: http://beam.at/cancerman
>
> visit it ;-))
>
> registered Linux user #165939
>
> ---------------------------------------------------------------------
> To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
> For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
References