Mailinglist Archive: opensuse-buildservice (42 mails)

< Previous Next >
Re: [opensuse-buildservice] Re: opensuse build service...
  • From: Adrian Schröter <adrian@xxxxxxx>
  • Date: Thu, 13 Apr 2006 12:17:26 +0200
  • Message-id: <200604131217.27071.adrian@xxxxxxx>
Am Thursday 13 April 2006 12:02 schrieb Marcus Schäfer:
> Hi,
>
> > Am Thursday 13 April 2006 10:36 schrieb Marcus Schäfer:
> > > ich versuche seit mehreren Wochen den SaX auf build.opensuse.org
> > > zu bauen und hab schon vielfach eure Hilfe in Anspruch genommen.
> > > Leider haut das aber immer noch nicht hin und meine letzte Mail
> > > blieb leider unbeantwortet. Beim letzten Versuch hat das Paket
> > > gebaut bis zu dem Punkt an dem das SuSE Macro
> > >
> > > %suse_update_desktop_file
> > >
> > > aufgerufen wird. Ist das mittlerweile gefixed oder gibt es eine
> > > policy das nicht zu tun ?
> >
> > das update-desktop-files Paket der 10.0 enthaelt kein sax2.desktop file.
> > Du muesstest das also entweder mitbringen oder das macro fuer alte
> > distros ausschalten.
>
> Ich habe das spec file über "Edit" editiert und das Macro
> auskommentiert. Danach wird der Build automatisch neu gestartet.
> Das Ergebnis ist:
>
> + /usr/lib/rpm/suse_update_desktop_file.sh -i sax2 System SystemSetup
> ERROR: suse_update_desktop_file: unable to find sax2
> + exit 1
> error: Bad exit status from /var/tmp/rpm-tmp.79683 (%install)
>
> woher kommt das ? Zudem steht als build status "building" was
> falsch ist denn der build ist zu Ende

because no one provides the sax2.desktop file. You may need to add one as
further Source: or to disable the macro on old or non-SuSE distributions.

bye
adrian

--

Adrian Schroeter
SUSE Linux Products GmbH, Maxfeldstr. 5, 90409 Nuernberg, Germany
email: adrian@xxxxxxx


< Previous Next >
Follow Ups
References