Mailinglist Archive: blinux-de (23 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-blinux-d] suse-blinux und yast2
Hi Georg!

On Die, Jul 22, 2003 at 07:48:26 +0200, Georg Kellerer wrote:
> > Hmm... Für ein laufendes System wäre die Bedienung von YaSt2 über ein
> > Webinterface schön, für die Installation weiß ich allerdings
> > nicht, ob das
> > eine gute Lösung ist.
>
> Okay. Für die Installation ist das natürlich nix. Aber für die Installation
> könnte man ja bei Windows klauen und yast2 skriptfähig machen.

[...]

> > Wo in der sdb hast du denn das mit dem Webinterface gefunden?
>
> Die haben in dem Artikel nicht direkt Webinterface geschrieben sondern eben
> nur von einer Möglichkeit das für HTML oder Gnome zu machen. Moment...
>
> http://sdb.suse.de/de/sdb/html/yast2_ncurses.html
>
> Allerdings wird das nur so in klammern erwähnt. Bei der Gelegenheit hab ich
> auch was gefunden zur automatischen Installation von Yast2 aber noch nicht
> genauer gelesen.

Man kann mit YaST2 bereits Systeme automatisch installieren. Dazu gibts
den autoYaST. Über eine Oberfläche, die mehr oder weniger gut für uns
bedienbar ist, erstellt man sich eine Konfiguration und speicher diese auf
Disk, so dass man sie bei der nächsten Installation dann verwenden kann.
Ich hatte mal ein paar Skripte und eine Grundkonfiguration geschrieben, wo
man nur noch den Zeilentyp und die Schnittstelle für die Zeile eintragen
musste, und natürlich auch die Partitionierungsdaten, damit konte man dann
vollautomatisch und ohne Probleme installieren. Wenn Bedarf an einer
deratigen Lösung besteht baue ich das noch aus!

> Georg

Ciao,
Schöppi

--
Christian Schöpplein <schoeppi@xxxxxxx>
SuSE-Blinux Support
Tel.: 0 4 21 / 5 26 - 24 80 (Di. und Do. 15:00 - 20:00 Uhr)
WWW: http://www.blinux.suse.de

< Previous Next >
Follow Ups