Mailinglist Archive: opensuse-multimedia-de (286 mails)

< Previous Next >
Probleme beim DVD Rippen
  • From: "Kyek, Andreas, VF-DE" <A.Kyek@xxxxxxxxxxxx>
  • Date: Fri, 17 Dec 2004 08:38:39 +0100
  • Message-id: <4498DDECFD5E9E40A2B03505E72605E59369AE@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Hi,

ich habe (mal wieder) eine DVD für die Kinder erstanden.

Diese (Lars der Eisbär) besteht (u.a.) aus 26 Kurzfilmen.
Versuche ich nun, die DVD zu rippen (meine Kinder erhalten
grundsätzlich nie das Original), bestimmt lxdvdrip
den längsten Track und rippt nur einen der 26 Kurzfilme
(den längsten halt!). Ich hätte aber gerne alle!

Welches Tool unter Linux erlaubt das rippen einer solchen
DVD (und erzeugen einer DVD5; also geht DVD::RIP wohl nicht).
Ideal wäre jeden der 26 Filme als Track/Kapitel auf der
Zieldvd.

Any Ideas?

Andreas

< Previous Next >